Seit März 2019 Fortbildung in "Schematherapie für Erwachsene " am Institut für Schematherapie, München

 

Fortbildung in EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) am EMDR-Institut Deutschland unter der Leitung von Dr. med. Arne Hofmann und Dipl.-Psych. Ute Hofmann. Genehmigung zur Durchführung und Abrechnung von EMDR durch die Kassenärtzliche Vereinigung Bayerns (März 2021)

 

Einschlägige theoretische Kenntnisse und berfuliche Erfahrung in gestalttherapeutischen und schematerapeutischen Techninken im Rahmen meiner Lehrtätigkeit an der LMU München und beruflichen Tätigkeit als Einzeltherapeutin in München-Schwabing.

 

Einschlägige theoretische Kenntnisse und berufliche Erfahrung in Dialektisch-Behaviorale Therapie nach Marsha Linehan, Weiterbildung und Supervision im Rahmen der Behandlung von Borderline-Persönlichkeitsstörungen am Isar-Amper-Klinikum, Klinikum München-Ost.

 

Zusatzqualifikation für Gruppentherapie, übende und suggestive Techniken (Autogenes Training, Hypnose und Progressive Muskelrelaxation) bei der Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation, München.

 

Workshop "Selbstsicherheit und Training sozialer Kompetenzen" im Einzel- und Gruppensetting bei Dipl.-Psych. Erika Güroff, Arbeitsgemeinschaft für Verhaltensmodifikation, München.

 

Fortbildung zur Traumatherapeutin "Mehrphasige Ingetrative Traumatherapie & Dialogische Exposition" an der LMU München unter Leitung von Prof. Dr. Willi Butollo (Münchner Institut für Traumatherapie).

 

Ausbildung als psychologische Psychotherapeutin mit Fachrichtung Verhaltenstherapie